Erfolgreicher Start in Rijeka! SILBER für unser Team

hansesail_start-in-rijeka_01

Auf der Yacht „Opatija“ holten Robert Wenndorf und seine Crew den Gruppensieg auf der Adria. (Foto: Sebastian Reinke)

Am vergangenen Wochenende nahm eine Crew des Rostocker Regatta Vereins (RRV) an Segelwettbewerben auf der FIUMANKA in Rijeka teil. Zusammen mit Steuermann Robert Wenndorf gingen dabei Caroline Reinhardt, Niels Buyny und Heinrich Hoder auf der Adria an den Start.

Dem Rostocker Segel-Bundesliga-Team gelang dabei eine ausgezeichnete Platzierung: In ihrer Startgruppe belegten sie den ersten Platz, im Gesamtklassement aller sechs gestarteten Gruppen wurden sie hervorragender Zweiter. „Wir wollten uns in einem fremden Revier ausprobieren und sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden“, freut sich Robert Wenndorf.

Anlass der Reise nach Rijeka war die Städtepartnerschaft, die Rostock seit 50 Jahren mit der kroatischen Hafenstadt verbindet. Begleitet wurden die Segler von einem Team des Hanse Sail-Büros, das auf dem maritimen Festival für einen Besuch der Hansestadt Rostock warb.

Zur Hanse Sail vom 11. bis 14. August treten Robert Wenndorf und seine Crew im „Segelstadion im Stadthafen“ bei der Regatta der Partnerstädte um die „Hanse Sail Trophy“ an. Mit dabei ist dann auch ein Segel-Team aus Rijeka.

Impressionen an Bord in Kroatien, links Nils und rechts Caroline (Foto: privat)

Impressionen an Bord in Kroatien, links Niels und rechts Caroline (Foto: privat)

Überall zuhause, auch in Kroatien: der RRV ;) (Foto: privat)

Überall zuhause, auch in Kroatien: der RRV 😉 (Foto: privat)