Neue Ausstellung für Kinder ab Juni: „Willst Du mit mir segeln gehen“

85296-355185Ein Ausstellungstörn für Kinder und Erwachsene ab 8 Jahren

Fantasievolle Fotos, Multimediastationen und viele Mitmachaktionen erklären dem Seglernachwuchs die Faszination des Segelsports.

Von Juni bis November 2017 heißt es im Rostocker Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum: „Willst du mit mir segeln gehen?“ In der „All-hands-on-deck“-Ausstellung können Kinder ab 8 Jahren erleben, was das Segeln auf Yacht und Jolle ausmacht.

Sie entstand in Kooperation mit dem Kinderkulturbüro e.V. und steht unter der Schirmherrschaft des Präsidenten des Deutschen Segler-Verbandes Dr. Andreas Lochbrunner. Weiterlesen

Segel-Rostock im Hanse Sail Magazin 2017

hsm-2017_coverDas „Hanse Sail Magazin 2017“ ist mehr als ein Programmausblick auf die 27. Hanse Sail vom 10. bis 13. August 2017. Auf 124 Seiten stellen 40 Autoren und Fotografen neben den Highlights des maritimen Events an der Warnow die Tourismusregion Rostock und ihre Verbindungen in alle Welt vor, portraitieren Traditionssegelschiffe und deren Besatzungen, berichten von Neuigkeiten aus der Segel-Szene und beschäftigen sich mit maritimer Kunst. Als „Bonbon“ für alle Fans liegt dem Magazin das Plakat der 27. Hanse Sail bei. Ein informativ-unterhaltsamer Schmökerschmaus für alle, die Segeln und die Ostsee lieben! Das „Hanse Sail Magazin 2017“ kann für 5 Euro über www.hansesail.com oder Tel. (0381) 381 29 70 bezogen werden. Auch ein Beitrag zum ASVW Segel-Bundesliga Team ist enthalten. Weiterlesen

Wer ist der stärkste Segler bzw. die stärkste Seglerin in MV?

image0038

Der Segel-Nachwuchs aus dem ganzen Land kam zum sportlichen Vergleich in der Laufhalle zusammen (Foto: Anna Reinsberg)

Wie jedes Jahr im Januar wurde beim Athletikwettkampf des SVMV der „Stärkste Segler“ bzw. die „Stärkste Seglerin“ aus Mecklenburg-Vorpommern gesucht. Das „Revier“ war die Laufhalle in Rostock.
Nach Anreise und Anmeldung wurde sich individuell erwärmt und nach der offiziellen Eröffnung starteten die Segler aus 26 Vereinen in 6 Altersklassen jeweils Jungen und Mädchen getrennt in ihren Wettkampf. Weiterlesen

Dankeschön, RRV!

paul-lennart_1Sehr geehrter Rostocker Regatta Verein, das Jahr 2016 neigt sich dem Ende und wir möchten nicht versäumen uns noch einmal ganz herzlich bei ihnen zu bedanken für die großzügige Unterstützung für die Youth Sailing World Championship vor kurzem in Neuseeland. Anbei ein kurzer Bericht:

Unsere Reise zu den Weltmeisterschaften in Auckland, Neuseeland war großartig – eine Zeit mit vielen neuen Erfahrungen und großen Erlebnissen. Schon der Hinflug am 9. Dezember war sehr aufregend für uns, denn wir waren noch nie außerhalb Europas und hatten dementsprechend auch noch nie einen so langen Flug vor uns, was die Sache natürlich noch einmal viel spannender machte. Doch der Flug von Frankfurt mit Zwischenstopp in Dubai war insgesamt sehr angenehm und nicht so anstrengend wie erwartet. Weiterlesen

RRV unterstützt Rostocker Segler(innen) bei Weltmeisterschaft in Neuseeland

hannah_auckland_isaf-youth-wm

Vorfreude auf tolle Bedingungen in Auckland kommt bei diesen Aussichten auf (Foto: Hannah Anderssohn)

Hannah Anderssohn (trainiert und lebt in Kiel), Lennart Kuß und Paul Arp (beide Warnemünder Segel-Club) sind mittlerweile am gefühlt anderen Ende der Welt angekommen. In Auckland, Neuseeland nehmen sie an den #youthworlds, den Junioren-Weltmeisterschaften im Segeln teil. Hannah geht im Laser Radial an den Start, Lennart und Paul mit ihrem 420er.

Einen kleinen finanziellen Beitrag zur Unterstützung der allein schon immensen Reisekosten der drei talentierten Sportler trägt der Rostocker Regatta Verein. Weiterlesen

Feierliche Siegerehrung: Stadtmeisterschaft 2016

Galerie

Diese Galerie enthält 39 Fotos.

Zu Gast bei der Siegerehrung der Rostocker Stadtmeisterschaft im Segeln am 10. November 2016 waren neben den Sportlern, Übungsleitern, Trainern, Eltern, Großeltern, Stadttrainern und Vereinsvertretern auch Gäste von der OSPA und der Provinzial-Versicherung. Die Meisterschaft in Rostock setzt sich aus … Weiterlesen

Trauer um engagierten Segler

Der Rostocker Regatta Verein möchte sich den Gedenken an den jüngst verstorbenen Rostocker Segler, Udo Müncheberg, anschließen. Als einer der fleißigen Satzungsschreiber unseres Vereins und als engagierter Akteur während der Finn-EM 2013 sowie als besonnener Mitmensch wirst du immer mit uns verbunden sein. Einen Nachruf findet ihr auf der Seite seines Heimatvereins, dem ASVzR.